vegan:PROTEIN Kürbis-Dip mit Buchweizen Naan-Brot

Zutaten:

  • 500 g Kürbis
  • 1 kleine Zwiebel, 2 Zehen Knoblauch
  • EL bio:KÜRBISKERNÖL
  • 1 rote Spitzpaprika
  • 2 EL vegan:PROTEIN
  • 100 g Hafer-Cuisine oder Sauerrahm
  • Salz & Pfeffer
  • Saft einer halben Zitrone

So wird's gemacht:

  • Kürbis schälen, entkernen und in Stücke schneiden.
  • Paprika waschen, entkernen und halbieren.
  • Beides auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, mit Kürbiskernöl beträufeln und mit Salz & Pfeffer bestreuen.
  • Ca. 20 Minuten bei 180° in das Backrohr geben.
  • Anschließend die Haut der Paprika abziehen und mit dem Kürbis und allen anderen Zutaten in einem Mixer fein pürieren. Zuletzt Hafer-Cuisine oder Sauerrahm unterheben.
  • Tipp: Für mehr Nussaroma die Haselnüsse 2-3 Minuten in die Heißluftfritteuse geben oder in einer Pfanne rösten bis sie duften.
  • Für das Buchweizen Naan-Brot siehe unser Rezeptvorschlag bei unseren Rezepten. https://joy-naturals.com/rezepte/biobuchweizen-naan-brot/

Produkte zum Rezept

Vegan Protein Bio Karotte & Cordyceps - Proteinreich & Leistungsstark

vegan:PROTEIN  für deine täglich pflanzliche Proteinversorgung mit dem vollen Spektrum aller acht essentiellen Aminosäuren. Mit...

34,90 

(52.09 € / 1 kg)

bio:KÜRBISKERNÖL 250 ml

Biologisches & kaltgepresstes Kürbiskernöl vom Bauern - zu 100% aus dem Mühlviertel Schon gewusst, dass...

Alle in den Einkaufskorb hinzufügen

Like this Rezept?

Share on Facebook
Share on Twitter
Share on Linkdin
Share on Pinterest