jamu:MAGIC Linsen-Wrap

Zutaten:

  • Wrap-Teig - 4 Stück für 2 Personen:
  • 100 g Dinkelmehl
  • 50 ml Wasser
  • 2 EL Öl
  • Prise Salz
  • Linsenfüllung:
  • 100 g rote Linsen
  • 1 Karotte
  • 2 ML jamu:MAGIC
  • 1/2 TL Kreuzkümmel
  • 1/2 Liter Gemüsebrühe
  • 1 Chilischote
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • Salat oder Spinatblätter
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel

So wird's gemacht:

  • Zutaten für den Teig verkneten, 4 kleine Kügelchen formen und15 Minuten abgedeckt rasten lassen.
  • Zwischenzeitlich Linsen waschen und mit einem halben Liter Gemsebrühe köcheln bis sie weich sind.
  • Zwiebel, Knoblauch, Karotten, fein würfeln und mit Chili und den Gewürze in etwas Öl anbraten.
  • Alles mit 2 ML jamu:MAGIC zu den Linsen geben und ziehen lassen.
  • Wrap-Teig-Kügelchen dünn ausrollen und ohne Fett in einer Pfanne beidseitig backen bis die Fladen blasen werfen.
  • Die gebackenen Wraps mit Salat oder Spinatblätter belegen und 2-3 EL Linsen drauf geben.
  • Nach Belieben mit einem Löffel Joghurt genießen.

Produkte zum Rezept

Curcumin-Ashwagandha Komplex Zellschutz & Regeneration jamu:MAGIC

jamu:MAGIC ist ein ayurvedischer Curcumin-Nährstoff-Komplex mit höchst bioverfügbarem Cavacurmin®, Zudem angereichert mit Chaga- & Ashwagandha-Extrakt,...

43,90 

(365.83 € / 1 kg)

Alle in den Einkaufskorb hinzufügen

Like this Rezept?

Share on Facebook
Share on Twitter
Share on Linkdin
Share on Pinterest